AKTUELL
A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.
...
SynphoSESSION
15.Oktober 2017


Erhältlich bei:


HOWLIN´ ★ KING ★ SNAKE
So können Sie uns erreichen!

Mobil: +49(0)157 7734 3460
Telefonische Erreichbarkeit

ALBEN 2008-2017
A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.
FROM WALLS
TO TRENCHES
23.September 2013


Erhältlich bei:


...
...
ACCIDENTLY
LIVE


Erhältlich bei:


THE BLUES
AROUND HERE
23.April 2009


Erhältlich bei:


...
...
ON THE BRIDGE
OF THE BLUES


Erhältlich bei:


HOWLIN´ ★ KING ★ SNAKE
So können Sie uns erreichen!

Mobil: +49(0)157 7734 3460
Telefonische Erreichbarkeit

HISTORIE
A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.
DEZEMBER 2006

"Hans-Guenther Heck (Schlagzeuger) und (Gitarre) treffen sich zum ersten Mal, um einige Rock-Klassiker zu proben. Die beiden beschließen eine Band zu gründen.

JANUAR 2007

Klaus Waigand stößt als Bassist zur Band.

MAI 2007

Die Band nennt sich Howlin´ King Snake und der Name wird Programm. Ihr Repertoire beinhaltet Rock-, Soul- und Bluesklassiker. Open Air- Veranstaltungen und Club- Touren durch Europa, bestimmen von nun an den Tourkalender der Band.

MÄRZ 2008

Howlin´ King Snake spielt erste Stücke im Studio ein, die auf dem Album "On The Bridge To The Blues" erhältlich sind. Produzent ist Frank Metzner (Dreamland Studio) in der Nähe von Frankfurt.

SEPTEMBER 2008

Howlin´King Snake entwickelt sich als Trio weiter und fokusiert sich mehr auf Blues Rock Stücke.

OKTOBER 2008

Die Bandmitglieder bestehen aus: Hans-Günther Heck (Schlagzeug), Klaus Waigand (Bass/ Gesang) und Eric Kern (Gitarre/ Gesang).

Die CD "On the bridge to Blues" wird weltweit veröffentlicht (RE-Music & Media).

JUNI 2009

Das Studioalbum "The Blues around here" wird veröffentlicht. Es enthält neben elf eigenen Stücken auch eine Version des Blues- Klassikers "Mojo Working". Produzent ist Frank Metzner.

MÄRZ 2010

Das Studioalbum "The Blues around here" wird veröffentlicht. Es enthält neben elf eigenen Stücken auch eine Version des Blues- Klassikers "Mojo Working". Produzent ist Frank Metzner.

OKTOBER 2010

Die CD "On the bridge of the Blues" wird weltweit veröffentlicht bei Rainer Kern´s Label RE-Music & Media.

OKTOBER 2011

Aufnahme eines Live- Sets, daraus entsteht unter der Regie von Muff Mc June das Album "Accidently Live", daß 2012 veröffentlicht wird.

MÄRZ 2013

Ein weiteres Album erscheint, "From walls to trenches". Gastmusiker sind die Musiker von der Hard Rock Band LANZER: Rainer Kern (Gitarre), Ralf Kern (Keyboard), sowie der freie Musiker Frank Metzner (Piano).

RE- Music & Media veröffentlicht die CD "From walls to trenches". Hans- Guenther Heck entscheidet sich die Band zu verlassen.

JANUAR 2014

Peter Müller wird neuer Schlagzeuger von Howlin´King Snake.

APRIL 2014

"Howlin´ King Snake" startet mit der Besetzung: Peter Müller (Schlagzeug), Klaus Weigand (Bass/ Gesang) und Eric Kern (Gitarre/ Gesang) ins neue Jahr und spielt Konzerte Europaweit.

JUNI 2016

Hans-Günther Heck und Jürgen Schaab kommen wieder in die Band.

OKTOBER 2017

Veröffentlichung des Albums SynphoSession.